Xmas in Bad Berleburg

Die Realisierung einer amerikanischen Weihnachtsbeleuchtung mit Musik in Deutschland

LED Typen

Grundsätzlich hab ich einen bestimmten Typ von LEDs für meine Realisierung genutzt. Man kann hier natürlich jegliche Lichtelemente nutzen, nur muß man dann die Synchronisation mit der Musik anders umsetzen (zB. 2. Controller mit Relais)

Ich nutze LEDs mit den Chip WS2811. Hier gibt diverse Arten die alle Ihren nutzen bei den verschieden Elementen finden:

Version 1, der PIXEL
Mit 5V betrieben (Rot +5V/Blau DATA/ Weis GND) ist er sehr sparsam allerdings benötigt er eine stabile 5V Spannung. Das Data Kabel oder DI versorgt Ihn mit Infos leuchten Ja/Nein und wenn welche Farbe mit welcher Helligkeit. Das Kabel kann auch wie bei meinen LEDs in Grün sein.

Version 2, der Streifen
Dieser benötigt einen 12V Anschluß, was man bei der Verteilung der Netzteile berücksichtigen muß. Dafür ist er stabiler was den Spanungsabfall anbelangt. Allerdings ist die Farbanordnung im Datasegment nicht identisch zum PIXEL. Dies seht Ihr jedoch beim Testen und könnt die Farben dann passt angleichen. Es gibt den Strip in verschienden Ausführungen. Zum einen die LED-Dichte was die Anzahl der LEDs pro Meter Länge betrifft - 30/m, 60/m oder 120/m. Weiterhin in den Trägerbandfarben schwarz sowie weiss und Wassergeschützt mit Gummischlauchüberzug oder ohne Schutzeinfassung.

Version 3, Squart Pixel
Ähnlich wie der PIXEL, nur hier gibt es noch ein quadratisches Gehäuse dazu. Dies läßt Ihn gut verarbeiten zB. zwischen 2 Drähte hängen und mit Strapen fixieren.

w. Versionen
Hier hab ich noch weitere Versionen gesehen z.B. eine Kupel mit 3 oder 4 LEDs darunter oder eine LED mit einer Birnenartigen Plastikumfassung ähnlich einer Glühbirne.